Fahrschule Zander Wir machen mobil
Fahrschule Zander Wir machen mobil

Theorie: Einfach hinsetzen und lernen - diese Arbeit kann euch keiner abnehmen - rechtzeitig nicht unter Zeitdruck zur Theorieprüfung da sein. Nicht jedem bescheid sagen, daß ihr Prüfung habt - das bedeutet nur unnötigen Druck denn jeder fragt nach. Nehmt eventuell die Vorprüfung in der Fahrschule in Kauf - die hilft einem zu zeigen wie gut bin ich vorbereitet.

 

 

 

 

 

Praxis: Ihr werdet vorbereitet also was soll`s - den Prüfer auf dem Rücksitz einfach vergessen - der gibt nur mit einer anderen Stimme die Richtung an. Handy unbedingt ausschalten - wär blöd wenn es hörbar im Kofferraum vor sich hin klingelt. Nicht jedem bescheid sagen, daß ihr Prüfung habt - das bedeutet nur unnötigen Druck denn jeder fragt nach. Am Besten alleine kommen zur Prüfung und dabei nicht Papa oder Mama oder Freunde mit dem Auto auf sich warten lassen. Auch das bedeutet unnötigen Druck - ihr habt nur eines im Kopf - was sag ich dem jenigen wenn ich aussteige nach der Prüfung und durchgefallen sein sollte.All das könnt ihr einfach weg lassen und locker sein - dann schafft ihr es auch. Und denkt daran ungefähr 8 vo 10 Bewerbern schaffen es auf`s erste mal. Vergeßt auch bitte die Tipps von irgend jemanden - wie zum Beispiel: Fahr ganz langsam dann paßt das schon oder ähnliches - hört auf euch und eurem Fahrlehrer. Viel Glück !!! Naja auch das gehört dazu.